„ALM“-SeniorInnen unterwegs Sportwanderungen im Winter

Fkbg. Almbahn Mittelstation – Penkenjoch – Penkenbahn Mhf.

23. März 2022

Unsere Wanderführerin Susanne hat für den heutigen Tag eine ganz besondere Tour ausgewählt.
14 Sportwanderer trafen sich bei der Finkenberger Almbahn zur Auffahrt bis zur Mittelstation. Von dort ging es zuerst noch etwas talabwärts Richtung Katzenmoos und dann über das Almgebiet der „Naudis“ zum Penkenjoch auf 2.095 m.
580 Hm wurden in ca 2,5 Stunden über teilweise steiler Skipiste bewältigt – das zeigt von wirklich guter Fitness unserer Teilnehmer.

Das Gelungene an diesem Tag war noch, dass auch unsere Genusswandergruppe (16 Personen) an diesem Tag mit Wanderführer Walter unterwegs waren. Diese Gruppe fuhr mit der Penkenbahn ins Skigebiet von Mayrhofen und gingen über den Winterwanderweg von der Bergstation der Kombibahn zum Penkenjoch in Finkenberg. Gleichzeit trafen wir dort ein und konnten so die Einkehr in der Penkentenne gemeinsam genießen.
Weitere Vereinsmitglieder fuhren mit der Finkenberger Almbahn ganz rauf zum Penkenjoch und konnten so ebenfalls bei der Einkehr in der Penkentenne dabei sein und das beeindruckende Panorama bei herrlichem Wetter genießen.
Der Großteil der Gruppe ging wieder zurück zur Kombibahn und fuhren mit der Penkenbahn ins Tal.

Unser Vereinsname „Aktiv – Leben – Mayrhofen“ wurde an diesem Tag wirklich gelebt……

 

 

 

Feilalm – Pertisau – Pletzachtal

16. März 2022

Mittwoch – und wieder machten sich einige unserer Sportwanderer auf den Weg.
Heutiges Ziel – Pertisau, Feilalm auf 1.372 m.

Die 420 Hm wurden in knapp 2 Std. bewältigt und die Einkehr auf der Feilalm mit köstlichem Essen war der Lohn. Rückweg über die Rodelbahn und dem Winterwanderweg aus dem Pletzachtal.

Am Wegrand entdeckten wir bereits die ersten Frühlingsboten Huflattich, Lungenkraut und Schlüsselblume…..

Hintertux – Sommerberg

09. März 2022

Am Mittwoch starteten unsere Sportwanderer mit dem öffentlichen Bus nach Hintertux.
Von dort ging es gut gelaunt, bei herrlichem Sonnenschein in Richtung Bichlalm. Kurz davor abgezweigt, über einen guten Weg bis zum Sommerberg. Nach der wohlverdienten Stärkung ging es mit der Gondel wieder ins Tal.
Rückkehr mit dem Bus nach Mayrhofen.

 

Wanderung zum Gasthof Goglhof am Fügenberg

02. März 2022

Mit der Zillertalbahn fuhren wir nach Fügen. Von dort wanderten wir über das Putzatal in einer knappen Stunden zum Gasthof Goglhof auf 720 H, am Fügenberg.

Dort konnten wir uns mit herrlich zubereitete Speisen stärken, wie Eachtepflblattlang mit Sauerkraut oder Gogl-Schmarrn usw.

Der Rodelbahn entlang ging es wieder ins Tal. Wir besuchten noch die Marienkirche und danach ging es mit dem Zug wieder nach Hause.

 

Schneeschuhwandern am Pillberg

28. Feber 2022

Am frühen Vormittag machten sich sieben Sportwanderer mittels Fahrgemeinschaft auf zum Hochpillberg. Von der Talstation der Kellerjochbahn ging es zuerst durch den Wald, dann weiter bis zum Alpengasthof Loas. Dieses hatte zwar Ruhetag aber unsere Gruppe hat vorgesorgt und die Rucksäcke waren entsprechend gepackt.
Wieder ein erlebnisreicher Tag und eine neue Erfahrung mit den Schneeschuhen unterwegs zu sein….

Wanderung von Ried übern Kupfnerberg nach Uderns

23. Feber 2022

Treffpunkt war Ried.  Von dort gingen wir entlang des Kreuzwegs zur Riedbergkapelle und weiter zur Jausenstation Oberhaus am Kupfnerberg.  Wir konnten uns mit herrlichen, hausgemachten Zillertaler Krapfen stärken. Weiter ging´s nach Uderns.
Nochmals ein herzliches Verghelt´s Gott bei den Wirtsleuten, die eigens für uns diese köstlichen Krapfen zubereiteten.

 

Winterwanderung von Zell zum Enzianhof

15. Feber 2022

Heute kein strahlender Sonnenschein aber das kann unsere Wanderlust nicht schmälern.
Von der Talstation der Rosenalmbahn geht es in gut 2,5 Stunden die 650 Hm bis zum Enzianhof am Gerlosberg.  Nette Einkehr mit sehr gutem Mittagessen. Anschließend wanderten wir weiter bis zur Mittelstation der Rosenalmbahn. Nach einer kurzen Einkehr in  „Marias Stüberl“ fuhren  wir mit der Gondel wieder ins Tal.

Winterwanderung am Schwendberg

08. Feber 2022

Nach der Auffahrt bis zur Talstation der Möselbahn am Schwendberg, wanderten wir zur Nasenalm. Auch bei der Brindlingalm machten wir kurze Rast.

So schön kann ein Wintertag im Zillertal sein.

Hier ein paar visuelle Eindrücke weiterer Aktivitäten:

Schöne Momente in der Natur oder bei gemeinsamen Aktivitäten – einfach herrlich, oder? Wir bemühen uns immer ein spannendes und interessantes Programm für unsere Mitglieder anzubieten. Geselliges, Wissenswertes, Sportliches oder Unterhaltendes – hier ist für jeden oder jede etwas Passendes dabei. Überzeugt euch selbst! Ein Verein wirkt nur, wenn sich viele engagieren und mittun. Herzlichen Dank an alle, die uns unterstützen!